Förderstiftung

Das Stadtbad – ein architektonisches Denkmal vor dem Aus?

Der einstige Glanz ist verflogen, die Fassade bröckelt, der Putz fällt von der Decke. Dabei war das Leipziger Stadtbad in der Eutritzscher Straße einmal ein wahrer Anziehungspunkt für die Menschen aus Leipzig und Umgebung, denn es bot für die damalige Zeit aufregende Attraktionen und lud gleichzeitig zum Ausruhen und Wohlfühlen ein.

Die repräsentative Dreiflügelanlage im Stil des Historismus war 1916 eröffnet worden und bestach vor allem durch ihre Monumentalität und Weiträumigkeit. Ein besonderer Höhepunkt war die Wellenanlage der Männerschwimmhalle: Sie konnte bis zu ein Meter hohe Wellen erzeugen. Außerdem lockte das Stadtbad mit einer Vielzahl von medizinisch-therapeutischen Angeboten, wie Wannen und Schwitzbädern oder orthopädischem Turnen.

Herzstück der Badeanstalt war allerdings die Damensauna im maurischen Stil, die heute unter Denkmalschutz steht. Prächtige Säulen und Bögen, filigrane Muster mit Goldverzierungen und dekorative Wandmosaiken versprühten ein orientalisches Flair aus Tausendundeiner Nacht. Diese einmalige Atmosphäre ist heute nicht mehr zu erleben: Wegen des schlechten baulichen Zustands wurde das Stadtbad im Juli 2004 geschlossen. Seitdem ist die Zukunft des ältesten Leipziger Hallenbades ungewiss.

Um dem weiteren Verfall nicht tatenlos zusehen zu müssen, haben die Leipziger Wasserwerke GmbH eine Förderstiftung ins Leben gerufen, die sich für die Sanierung und Wiederbelebung des Traditionsbades stark macht.

Ziel ist es, das denkmalgeschützte Gebäude umfassend zu sanieren und einen Ort zu schaffen, der die Stadt kulturell und sportlich bereichert: Dazu gehören aktive Gesundheitsfürsorge, Wellness und Bildungsangebote. Auch Sie können sich engagieren: Werden Sie Spender und helfen Sie mit, dem Stadtbad wieder Leben einzuhauchen.

Die Stiftung

Die unselbstständige Förderstiftung Leipziger Stadtbad wurde im Jahr 2006 auf Initiative der Leipziger Wasserwerke GmbH gegründet. Im Dezember 2009 erfolgte die Umwandlung in eine selbstständige Stiftung. Ziel der gemeinnützigen Förderstiftung ist es, mittelfristig einen tragfähigen Ansatz zum Erhalt des Leipziger Stadtbades in der Eutritzscher Straße 21 zu erarbeiten und Gelder für die Sanierung zu sammeln. Mithilfe eines breiten unternehmerischen und bürgerschaftlichen Engagements soll das gemeinschaftliche Projekt realisiert werden. Die Förderstiftung ist eine gemeinnützige Stiftung, die im Rechts- und Geschäftsverkehr vom Vorstand der Stiftung vertreten wird. Mehr erfahren Sie in der Satzung (Alter Homepage entnehmen und Verlinken) der Förderstiftung Leipziger Stadtbad.

Sie möchten Kontakt zur Förderstiftung aufnehmen? Dann klicken Sie bitte hier

Die Förderstiftung ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen

Gremien

Vorstand
Dirk Thärichen (Vorsitz), Thomas Fieberg, Thomas Flinth

Stiftungsrat
Andreas Lindner (Vorsitz), Volkmar Müller, Sigrid Zimmermann, Dr. Ulrich Meyer,
Dr. Johannes Hähle, Dr. Christian Jonas, Dr. Lothar Tippach, Hans-Gerd Schirmer

Vision

Mit dem sanierten Stadtbad werden in einem einmaligen historischen Ambiente Möglichkeiten für Entspannung, Erholung und aktive Gesundheitsvorsorge geschaffen. Neben der Erhaltung von Wasserflächen sowie der orientalischen Sauna soll das Haus einem breiten Spektrum für Wellness, Gesundheitsvorsorge, Erholung und Bildung Platz bieten.

Erreichtes

Öffnung des Stadtbades für Leipziger Bürger
Energetische Dachsanierung 2011
Durchführung von Info-Abenden, Tagen der offenen Tür und Neujahrsempfängen durch die Förderstiftung
Etablierung als Event-Location (z. B. Dinner-Shows, Firmenfeiern, Abi-Bälle, Jugendweihen)
Etablierung als Film-Location (z. B. Filmdreh „Baron Münchhausen“, SOKO Leipzig)
Wachhalten des Stadtbades im Bewusstsein der Leipziger Bevölkerung und der Verwaltung

Engagement

Am 5. Dezember 2006 gründete die Leipziger Wasserwerke GmbH die unselbstständige Förderstiftung Leipziger Stadtbad. Im Dezember 2009 erfolgte die Umwandlung in eine selbstständige Stiftung. Jedes Unternehmen und jeder Bürger kann die gemeinnützigen Zwecke der Stiftung unterstützen. Eine Unterscheidung der Unterstützung erfolgt über die Art der Zuwendungen als Zustifter, Spender oder Partner.

Zustifter

Zustiftungen erhöhen das Stiftungskapital und sichern langfristig die Arbeit der Stiftung, da nicht das Kapital der Stiftung selbst, sondern deren Erträge verbraucht werden. Mit Zustiftungen zum Stiftungskapital stellt der Zustifter – Privatpersonen, Unternehmen oder Institutionen – einen Teil seines Vermögens somit dauerhaft den Zwecken der Stiftung zur Verfügung. Mit der Vita 34 AG, Architekturbüro Gregor Fuchshuber & Partner, der Sparkasse Leipzig und der Wein Galerie Leipzig engagieren sich weitere Unternehmen als Zustifter für die Initiative und tragen so langfristig dazu bei, die Ziele der Förderstiftung zu erreichen.

Werden Sie Zustifter!

Als Zustifter tätigen Sie eine besondere Geldeinlage in das Vermögen der Stiftung, sichern unsere Stiftungsarbeit langfristig und werden Unterstützer auf „Lebenszeit”.
Im Gegensatz zu einer Spende, die zeitnah verwendet werden muss, gehen Zustiftungen in das Stiftungskapital ein. Der Mindestbetrag einer Zustiftung beträgt 5.000,- EUR.

  • Sie erhalten einen besonderen Stifterbrief mit Motiv.
  • Wir empfangen Sie auf unserem jährlichen „Infoabend” und zum Jahrestreffen der Badefreunde und Bademeister.
  • Einmal im Jahr begrüßen wir unseren Stifterkreis in exklusiver Runde zu einem besonderen Abend an einem außergewöhnlichen Ort.
  • Mit Link und Logo nennen wir Sie auf unserer Internetseite www.herz-leipzig.de und informieren Sie regelmäßig über die Stiftungsarbeit.

Spender

Die Förderstiftung Leipziger Stadtbad verfügt noch nicht über ein so hohes Stiftungsvermögen, dass aus dessen Erträgen die Stiftungsarbeit finanziert werden kann. Daher ist die Stiftung auf Spenden angewiesen. Spenden sind in jeder Höhe willkommen und dienen der sofort wirksamen Unterstützung der Arbeit der Förderstiftung. Jeder Spender bekommt ab einer Spende von 60 Euro- unter Angabe seiner Anschrift auf dem Überweisungsträger – als Dankeschön die offizielle Spender-Urkunde der Förderstiftung zugesandt.

 

Wir danken allen Leipzigerinnen und Leipzigern sowie den Freunden des Leipziger Stadtbades für ihre Unterstützung. Regelmäßig gehen Spenden auf dem Konto der Förderstiftung ein, die mithelfen, einzelne Projekte der Förderstiftung zu realisieren.

Sind Sie dabei?

Spendenkonto:
Förderstiftung Leipziger Stadtbad
Sparkasse Leipzig

IBAN: DE13 8605 5592 1100 9009 90
SWIFT-BIC: WELADE8LXXX

Darüber hinaus erhalten Sie für Beträge ab 100 Euro eine Spendenbescheinigung von der Förderstiftung, mit der Sie Ihr gemeinnütziges Engagement beim Finanzamt geltend machen können und erscheinen namentlich in der unten stehenden Spenderliste der Förderstiftung. Für Beträge bis 100 Euro erkennt das Finanzamt den Überweisungsbeleg an.

Besonderer Dank gilt den Spendern, die sich mit Beträgen ab 50 Euro für die Förderstiftung engagieren:

Accenture GmbH
ACI Aquaprojekt Consult GmbH
ADDMission GmbH
Agromex GmbH & Co. KG
ALFRED KNOBLOCH-Eisenwarenhandlung Grimma
Allianz Beratungs- und Vertriebs AG
Allianzagentur, Hertis Scheefe
AllTec Automatisierungs- und Kommunikationstechnik GmbH
Amt für Bauordnung und Denkmalpflege, Stadt Leipzig
Anschütz, Erika
Arlt Bauunternehmen GmbH
ARLT Wach-, Schließ-, und Schutzdienst GmbH
Bartetzky, Arnold
Barth, Rosemarie
BAUER Beratende Ingenieure GmbH NL Leipzig
BAUHAUS GmbH & Co. KG
Bautenschutz Hartung GmbH
Bau und Service Leipzig GmbH
Bauconzept Planungsgesellschaft mbH
Bautrocknung Matter Leipzig GmbH
Leipzig
BBVL
Beder, Christoph
Beigang, Irmhild
Beigang, Lothar
Benzien, Jan
Benzien, Mandy
Berger, Hannelore
Berger, Michael
Berger, Monika
Bertalan, Melinda
Bethmann, Frank
Biermann Innenausbau GmbH
Bindel, Heike
Block Transporte/Baustoffe
Boedicker, Uschi
Böhme, Heiko
Böttcher & Fischer (R.SA)
Böttger, Andreas
Boldin, Boris
bold MEDIA Systems GmbH
Bosse, Sabine
Brand, Kurt
Brandschutz Consult Ingenieurgesellschaft mbH
Brandschutz-Service Binger
Brause, Margit
Brettner, Georg
BTC AG
BUCHKINDER LEIPZIG e.V.
Bundesverwaltungsgericht
Burghardt, Hendrik
BVMW e. V.
Carl Schumacher GmbH
Corwin von Kuhwede
Christoffers, Eberhard
Christoffers, Helga
Clauß, Christine-MdL
Commerzbank AG
Construkta GmbH
CUT-FILMPRESSE & MOVIE e.V.
Das Herbarium
Daria B.
Denk, Markus
Deutsche Bank AG
Die AKTIVISTEN, Kreative Kommunikation
dicolor
Die Linkspartei.PDS Stadtratsfraktion Leipzig
Dietze, Tina
Diringer & Scheidel Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Die Ungestalt Büro für Formgebung
DLRG SV Leipzig e.V.
Doll, Richard
Dr. Arndt, Kerstin
Dr. Barth, Raimund
Dr. Böhme, Maria
Dr. Eckertz-Höfer, Marion
Dr. Flammiger, Jörg
Dr. Herz, André
Dr. Janke, Ingrid
Dr. Lehmann, Brigitta
Dr. Mehl, Friedrich
Dr. Richter, Elvira
Dr. Rühle, Edith
Dr. Rühle, Hans-Joachim
Dr. Ulrich Meyer
Dr. Wagner, Fred
DREFA Media Service GmbH
Druck und Werte GmbH
EBS Qualitätsfenster GmbH
Ehrhardt, Axel
Eichler, Karen
Emotion works, Agentur für Eventdesign
Engel, Marc
Escher, Peter
Eugen Engert GmbH
ESCHNAPUR Medienproduktions GmbH
Expert-Jäger GmbH & Co. KG
Fa. Kessel-King
Fa. Röder Landschafts-, Tief- und Rohrleitungs GmbH
fairgoumet GmbH
Familie Limmer
Fest & Göserich Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit
FGM Forschungsgruppe Medien GmbH
Firma Eberhard Wiedenmann Musikpavillon
Fischer, Silvia
Fleischerei Richter GmbH
Fleiter, Elke
Fleiter, Rüdiger
Flemming, Andreas
Flettschock, Thomas
Foto Rechtnitz
Förster, Heinz
Frank Fahrzeugbau GmbH
Fricke, Dirk Udo
Frischbeton Wachau GmbH & Co. KG
FROHEZUKUNFTEXPORT
Gastronomiebetriebe Dantz
Gegenbauer Services GmbH
Geppert, Sylke
Geo-Metrik Ingenieurgesellschaft mbH
Ghuader, Petra
Glass, U.
Goldankauf Börse Leipzig
Golfsport Machern Verwaltungs GmbH
Görtz, Sabine
GREGOR FUCHSHUBER & Partner
Grosser, William
Grünzig, Marc
Häfner, Klaus
Haidekker, Stefan
Hauptmann, Ruth
Hausservice Carsten Stöckigt
Heiland, Susanne
Heimrich & Hannot GmbH
Heinker, Markus
Herbst, Stefan
Herrmann, Jens
Heynisch, Grit
HC-Leipzig
Hiersemann, Eyke
Hildebrandt & Jürgens GmbH
Hirt, Oliver
Hoffman, Felipe
Hort der Geschwister-Scholl-Schule
Hotel Michaelis GmbH
Hörspielsommer Leipzig e.V.
H. P. Gauff Ingenieure GmbH & Co. KG
HTI Dinger  Hortmann KG
Hydraulik Markranstädt GmbH Kompetenz-Zentrum Hydraulikzylinder
IBEA Verwaltungs- und Immobiliengesellschaft Leipzig mbH
i-fabrik GmbH Webbasierte Lösungen mit System
IFTEC GmbH & Co. KG
Ingutis Ingenieurgesellschaft f. Umwelttechnik und Infrastruktur mbH
Ingenieurbüro Helge Wilsky
Inuma GmbH
Ingenieurbüro Henneker
Insituform Rohrsanierungstechniken GmbH
Jakob, Jutta
Jan Benzien
Janke, Eckhardt
Jens Liebisch Bowling KG Restaurant- und Eventcateringgesellschaft
Josef Pfaffinger Leipzig Baugesellschaft mbH
Jung, Burkhard
Kaesweber, Christian
Kagelmann, Otto
Kaja Schülke und Natalie Augsburg (HCL)
Kammerer, Peter
Kanupark Markkleeberg
Kanzlei Wolter & Musselmann
KBO Leipzig GmbH Büro- und Objekteinrichtung
Kempe Schwimmbadtechnik GmbH
KERAMAG AG
Kasten, Sven
Kaufmann, Marlis & Klaus
Kessel King
Kessler, Franziska
Khamasmie, André
Kirmes, Svend-Gunnar
Klein, Andreas
Kliebsch, Heinz
Koch, Anita
Kochmann GbR
Kommunaler Eigenbetrieb Engelsdorf
Köppe, Erika
Köppe, Kurt
KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft mbH
Krakow, Peter
Krap, Niels
Kramer, Thomas
Krause, Thomas
Kretzschmar GmbH & Co. KG
Krönert, Sabine
Kubach, Hellmut
Kubach, Rosemarie
Kühn, Jens
Kühne, Robert
Kuntze, Barbara
Kuntze, Christian
Langner, Norbert
Langner, Ursula
Las Vegas Youth Philharmonic (Nevada/USA)
LAV Markranstädt GmbH
Lehmann, Elvira
Lehmanns Buchhandlung Leipzig
Leipziger Anzeigenblatt Verlag GmbH & Co. KG
Leipziger Messe GmbH
Leipziger Servicebetriebe (LSB) GmbH
Leipziger Stadtwerke
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH
Leipziger Wasserwerke
Leonhardt, Manfred
LESG mbH
Leske, Anke und Heiko
Lindig, Karin
Lindner, Horst
Lindner, Johanna
Lobe-van Camp, Maria
Lödige Aufzüge GmbH
Löhnert Druck
LSI GmbH
Ludwig Pfeiffer Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
LVZ Logistik GmbH Leipzig
LWW Steuerberatungsgesellschaft mbH
Mai, Andre
Malcher, Ferdinand
Mann, Gottfried
Mann, Hannelore
Mantwill, Hartmut
Marriott Hotel Leipzig
MARSH GmbH
MeAm AG
Medica-Klinik
Megaron Bauprojekt GmbH
Micic, Aleksandra
Mitteldeutscher Presseclub zu Leipzig e. V.
Mitteldeutscher Rundfunk
Mohns, Tintelnot, Pruggmayer, Vennemann Rechtsanwälte
Museum der bildenden Künste Leipzig
Müller, Volkmar
Müller, Stefan
Müller-Jahns, Hans
Müllerleile, Edelgard
Müller-Lippe, Annegret
Münch, Lydia und Sören
Neue Eigentlichkeit eG
Neuland PR NPR Strategische Kommunikation GmbH
Nolte, Evelyn
Nolte, Frido
NPR Strategische Kommunikation
Nußbaum, Holger
Oberholz, Stefan
Oliver Fritzsche MdL
Olympia Sport Leipzig GmbH
Onyx Rohr- und Kanal-Service GmbH & Co. KG
Pagel. Cornelia
Peter Escher
Peter Maria Schnurr
P. D. Veranstaltungsmanagement
Physiotherapie J. Kurth-Stöckigt & Hörner-Morgenstern
Prof. Rüdiger Schmittlutz
Prof. Mohr (Herzzentrum Leipzig)
Palmer AG
Peuker, Robert
Pfefferkorn, Steffi
PFI Umwelt-Consult Ingenieurgesellschaft mbH
Phoenix Youth Symphony (Arizona/USA)
Polzin, Hartmut
Pommrich, Hans-Joachim
Pötzsch, Eva
Preuss, Bernhard
Prigge, Rainer
Primke, Konrad
Primke, Ursula
Prof. Dr. Bindel, Thomas
Prof. Dr. Kowalzik, Barbara
Prof. Dr. Schwend, Joachim
Pruggmayer Vennemann
Quartier CSR und Kommunikation GmbH
Rackwitz, Heike und Ingolf
Ratskeller der Stadt Leipzig GmbH
Rechtsanwaltskanzlei Thomas Fertig
Rechtsanwälte Mohns Tintelnot
René Kindermann
Reinhardt, Andreas
Reiß, Siegfried
Reiter, Udo
Rembold, Franz Jr.
Richter Fleischwaren GmbH & Co. KG
Riedel, Konrad
Ritter, Manfred
Roman Knoblauch
Röder Landschafts-, Tief- und Rohrleitungs GmbH
Rösler-Kregar, Andrea
Rothe, Jens
Rothe, Kerstin
Rothkegel Baufachhandel GmbH
Rotus Rohrtechnik und Service GmbH Leipzig
Roesler-Kregar, Andrea
Rüstig, Pablo
Sachsen LB
Sächsischer Landesbauernverband e. V.
Sächsische Wach- und Schließgesellschaft
Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
SAXONIA MEDIA GmbH
SC DHfK Leipzig e.V. / Abteilung Finswimming
Scheinpflug, Susanne
Scheller, Heike
Scheller, Siegfried
Schleicher Sicherheitssysteme
Schmidt, Gerd
Schmidt, Stephanie
Schmidt, Ursula
Schmidt,Wolfgang
Schmutzler, Elke
Schöckel, Adelheid
Schönbrodt, Heinz
Schönbrodt, Thea
Scholz Ingenieurvermessung GmbH
Schulze, Silke
Schwartz, Hannelore
Schwenke-Speck, Helga
Seeck & Scholz Ingenieurvermessungs GmbH
Seecon Ingenieure Leipzig GmbH
Semmler, Manfred
Sikmanis, Erich
Sikmanis, Ursula
Sittko Werner Filmproduktion GbR
Skultety, Julia
SLB Leipzig
Späth, Michaela
Spanka, Ulrich
Sparkasse Leipzig
Stadtentwässerung Dresden GmbH
Stadt Leipzig / Fraktion Die Linke
Stadtsportbund Leipzig e.V.
Stein, Simone
Steinberg, Johanna
Stiehler, Ingeborg
Stiemer-Gebäudemanagement GmbH
System Print Medien GmbH
Sühnel, Roman
Tegtmeier, Ingrid und Andrè
TELEPOOL Leipzig
Thärichen, Elke und Lothar
The Westin Leipzig Gourmet-Restaurant FALCO
Tiedtke, Michael
Tiefbau GmbH & Co. KG
Treffpunkt Leipzig
TS.L Trockenbau GmbH
TUI Deutschland GmbH
T+S Trapp+Speeck Rohrleitungs- u. Tiefbau GmbH & Co. KG
Umwelttechnik & Wasserbau GmbH
unikumarketing
Universitätsklinikum
Unternehmerverband Sachsen e.V.
Ursula Schmidt
Veranstaltungstechnik Linke e.K.
VEMOWA Verkehrsmontage GmbH
Verein der Bundesrichter beim Bundesverwaltungsgericht e.V.
VICUS AG
videowerkstatt.net
VOCARIS GbR Agentur für Kommunikation
Volpp & Beck GmbH
Wachler, Dolfi
Wallasch, Tom
Wanke, Andreas
Wassergut Canitz GmbH
Weicholdt, Marco
Wendl GmbH
Westphal & Spilker
Wiesmeth, Hans
Wiesmeth, Ursula
Wildfeuer, Thomas
Wipfler, Gabriele
Wipfler, Harald
Wolter, Kristin
Wörn, Rudolf
Wranik-Verkehrsleittechnik GmbH
WTL Wassertechnik Leipzig Beratende Ingenieure
Würzberger, Birgit
Würzberger, Detlef
Zetzsche, Annemarie
Zibulla, Franz
Zimmer, Gertraude
Zimmermann, Helmut und Gisela
Zscherp, Dagmar

Partner

Ein Engagement ist darüber als Sponsoring-Partner möglich. Die Partner engagieren sich mit konkreten Sachleistungen für die Förderstiftung, beispielsweise mit der Realisierung eines konkreten Projektes, der Durchführung einer Spendenaktion oder mit Dienstleistungen, die die Arbeit der Stiftung aktiv unterstützen. Voraussetzung für ein gemeinsames Sponsoring-Projekt ist die Förderung des Stiftungszwecks. Ihre Unterstützung kommt einer Spende gleich und ist für unsere Arbeit von großer Bedeutung.


Premiumpartner

Unsere weiteren Partner sind:

AllTec
Alekto Film GmbH
ANZ-Verlag
Axel Springer AG BILD Redaktion Leipzig
Bau- und Montageservice Leipzig GmbH
Binger GmbH
BMS Baumanagement Springer GmbH & Co. KG
Brandrat Ingenieure Für Brandschutz
Bau + Service Leipzig GmbH
Clearnex GbR
commlab GmbH
dicolor
Drefa Media Service GmbH
Druck und Werte
Emotion works – Agentur für Event Design
Exclusiv Events Leipzig
FAIRNET
Farben Schultze GmbH
Fichtner Water & Transportation GmbH
Foto Rechtnitz
Grunert PR
GTM Gerüsttechnik Markkleeberg GmbH
HTWK Leipzig
Hofmann Fußbodenservice
Ideen.Quartier CSR Kommunikation GmbH
Ingenieurbüro Henneker
Ingutis Ingenieurgesellschaft f. Umwelttechnik und Infrastruktur mbH
Kanal-Kegel Städte- und Kanalreinigung e.K.
Kempe Schwimmbadtechnik GmbH
Keramag
Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH
Lippold, Ralf
Lödige Aufzüge GmbH
LSI GmbH
Malerfachbetrieb Andreas Wiener & abitare wohnambiente
Mitteldeutscher Presseclub
Nussbaum GmbH
Onyx Rohr- und Kanal-Service GmbH & Co. KG
Signa Werbung
Sittibuck
Stadtbild-Kulturwerbung UG
Stadt Leipzig
Stadtschleicher
Stiemer-Gebäudemanagement GmbH
System Print Medien GmbH
Treffpunkt Leipzig
TSL Trockenbau GmbH
Universität Leipzig
videowerkstatt.net
Volpp & Beck GmbH
Wein Galerie
Wendl GmbH Konditorei & Bäckerei
werk 360
 

 

Projektpartner “Unser Herz schlägt für Leipzig”

Zahlreiche Partner ermöglichten im Herbst 2006 gemeinsam mit dem Stifter Leipziger Wasserwerke GmbH den Auftakt der Initiative. Durch dieses Engagement entstanden u. a. der Imagefilm zum Stadtbad und der Stadtbadkalender 2007. Wir danken den Unterstützern der Aktion “Unser Herz schlägt für Leipzig”:

Accenture Stiftung
ariane-film gmbh, Gesellschaft für Film-und Fernsehproduktion
Bild Zeitung Leipzig
Eisler, Christiane, transit Fotografie
Franke, Anett, TAF Woman
Frauendorf, Uwe, Freier Fotograf
Halwas, Heico, Fotograf, Bild Leipzig
Heinz, Volkmar, Fotograf, Leipzig Report
Hensel, Robert, Fotograf, Mitteldeutscher Rundfunk
Hoffmann, Carmen Jasmyn, foto design
Kober, Bertram, PUNCTUM Fotografie
Kreuzer Medien GmbH
Leipziger Volkszeitung, Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG
Martens, Olaf, Freier Fotograf
mir.) marketing im radio GmbH & Co. KG
Proß, Torsten, Fotograf und Jeibmann, Jürgen, Photographik
Purwin, Thomas, Fotograf
rp Gebäudereinigung GmbH
Schumann, Sylke, Freie Fotografin
Ströer Deutsche Städte Medien GmbH
Teichmann, Swenja, Fotografin, HALLO! Sachsen Zeitungsverlag GmbH
Zwanzig, Gernot, Freier Fotograf


Fürsprecher

Zahlreiche bekannte Leipziger Gesichter engagieren sich für das Leipziger Stadtbad und tragen mit persönlichem Engagement zur Rettung und Sanierung bei.

Aktiv werden

Ihr Unternehmen möchte sich engagieren?

Gern informieren wir Sie persönlich über die Möglichkeiten einer Zustiftung oder Großspende sowie eine Unterstützung als Partner der Initiative. Bitte senden Sie uns eine Nachricht und wir kommen gern auf Sie zu, Sie wenden sich direkt an die Förderstiftung Leipziger Stadtbad, Telefon: 0341-969-2919 oder per E-Mail: info@herz-leipzig.de.

Menü